Nutze eine GoDaddy-Domain für deine Website

Mit dem frei wählbaren Domainnamen kannst du deine Weebly-Website auf einem Domainnamen einrichten, den du über GoDaddy registriert hast. Die dazu nötigen Änderungen sind nicht schwer vorzunehmen, aber es könnte trotzdem eine frustrierende Aufgabe sein, falls du noch keine Erfahrung mit Änderungen deiner DNS-Einstellungen hast. Wir empfehlen dir, deine Domain über Weebly zu registrieren, wenn du eine neue Domain kaufen möchtest.
 
Finde heraus, wie du eine über GoDaddy gekaufte Domain verwenden kannst, indem du dir das Video weiter unten anschaust und/oder die nachfolgende Anleitung liest. 
 

 
Logge dich bei GoDaddy ein, gehe zu "Mein Account" und klicke auf den Link "Meinen Account verwalten".


Klappe den Bereich "Domains" aus, suche die Domain, die du für deine Website nutzen möchtest und klicke dann auf "Start". 

Gehe zum Tab "DNS-Zonendatei". 


In diesem Tab findest du eine Menge Einstellungen. Aber du musst nur ein oder zwei Einträge ändern: Fange mit der "@"-Einstellung ganz oben an. Klicke dazu auf das Stift-Symbol rechts neben dem Eintrag. 
 
Gib eine unserer IP-Adressen im vorgesehenen Feld ein. Unsere IP-Adressen lauten: 199.34.228.55, 199.34.228.56, 199.34.228.57, 199.34.228.58, 199.34.228.59, 199.34.228.100. Du kannst jede dieser Adressen nutzen (wenn du nicht unseren Business-Service nutzt und die SSL-Option verwendest. In dem Fall brauchst du nämlich eine spezifische IP-Adresse, die wir dir zur Verfügung stellen, wenn du die Domain für deine Website festlegst. Diese Option findest du unter "Einstellungen"). Alle IPs funktionieren auf die gleiche Weise, und sie funktionieren alle einwandfrei. Falls du das verwirrend findest, benutze einfach die IP-Adresse 199.34.228.59.

Nach der Eingabe einer IP klickst du auf den "Speichern"-Button. 
 
Unter Umständen musst du ein zweites Mal auf "Speichern" klicken. Wenn die dauerhafte Warnung "Aktion erforderlich!" auftaucht, klicke dort unbedingt auf "Speichern". 
 
Danach scrollst du nach unten und stellst sicher, dass der "www"-CNAME-Record auf "@" verweist. Falls dies nicht der Fall ist, ändere ihn einfach so, dass dort "@" steht. 

Alles erledigt!

Es kann bei GoDaddy bis zu 24 Stunden dauern, bis Änderungen der Einstellungen aktualisiert werden (normalerweise erledigen sie das aber recht zügig, sodass es nur wenige Stunden dauern sollte).  Auf unserer Seite ändert sich nichts, wenn du an anderer Stelle eine Domain-Einstellung änderst. Daher können wir leider nichts tun, um diesen Vorgang zu beschleunigen. 
 
Das Einzige, das du in unserem System tun musst: Stelle sicher, dass du die Domain deiner Website zugeordnet und die Website veröffentlicht hast. Du kannst eine Domain deiner Website in den Einstellungen im Editor zuordnen. 
War dieser Beitrag hilfreich? 675 von 733 fanden dies hilfreich