Füge deiner Website ein Favicon hinzu

Bitte beachte, dass dieser Artikel auf eine Funktion eingeht, die Starter-, Pro- und Business-Kunden zur Verfügung steht. 

Indem du ein Favicon hochlädst, kannst du deiner Website einfach noch ein wenig Flair verpassen und dem Titel oder der Webadresse (je nach Web-Browser) deiner Seite einen visuellen Stil verleihen. Zum Beispiel wird in Google Chrome ein Favicon neben dem Website-Titel im Browser-Tab angezeigt:

 


Du kannst ein Favicon für deine Website im Bereich "Allgemein" unter „Einstellungen“ hochladen. 


Klicke auf "Upload", um deinen Computer nach einem Favicon-Bild zu durchsuchen, dass du verwenden möchtest.. Bedenke:

  • Das Bild muss quadratisch sein. Bei einem rechteckigen Bild jeglicher Art wird der Upload fehlschlagen.  
  • Das Bild sollte eine .jpg-, .jpeg- oder .ico-Datei sein. Bei jedem anderen Dateiformat wird der Upload fehlschlagen. 
  • 64 Pixel x 64 Pixel ist die ideale Größe für das Bild, obwohl es in der Regel kein Problem ist, wenn du höher (oder sogar deutlich darüber) liegst. Dies ist etwas, dass du im Hinterkopf behalten kannst, falls das Hochladen fehlschlägt und du die beiden anderen Voraussetzungen erfüllt hast.

Wenn der Upload erfolgreich ist, wirst du das Favicon auf deiner Einstellungsseite sehen
 

Jetzt musst du deine Seite erneut veröffentlichen, um das Favicon zu aktivieren. Es kann aber durchaus sein, dass das Favicon nicht sofort in deinem Browser angezeigt wird.

Warum nicht? 

Weil Favicons von jedem einzelnen Browser fast immer zwischengespeichert werden und Browser diesen Zwischenspeicher nicht sofort erneuern, nur weil du deine Website veröffentlicht hast. Das bedeutet, dass du womöglich noch ein altes Favicon siehst, auch wenn andere Besucher deiner Website das neue Favicon sofort zu Gesicht bekommen. 

Wenn du dein Favicon erfolgreich hochgeladen hast, es nach der Veröffentlichung deiner Website jedoch nicht sehen kannst, lade die Seite (mithilfe der Reload-Option deines Browsers) mehrere Male neu, dann sollte es auftauchen. Es kann dennoch einen Tag oder länger dauern, bis du es sehen kannst. 

War dieser Beitrag hilfreich? 361 von 387 fanden dies hilfreich