Anpassung der Hintergründe

Durch die Anpassung der Hintergründe auf Ihren Seiten verleihen Sie Ihrer Seite einen persönlichen Touch und lassen sie hervorheben. Jedem Bereich und jeder Kopfzeile kann ein anderer Hintergrund hinzugefügt werden, sodass Ihre kreativen Möglichkeiten nahezu unbegrenzt sind.

Die Hintergründe füllen die gesamte Breite der Seite aus und können aus einem Bild, Video (für Pro-Abonnenten und höher) oder einer Volltonfarbe bestehen. Sie können Ihre eigenen Dateien verwenden oder aus unseren Galerien mit optimierten, hochwerten Medien auswählen. Bild- und Videohintergründe können mit Scrolleffekten weiter angepasst werden.

Wir werden uns die Verwendung der verschiedenen Hintergrundtypen ansehen und Tipps bereitstellen, wie Sie Ihre Bilder und Videos optimal nutzen.

Ein Videohintergrund sorgt für einen dynamischen optischen Reiz und macht Ihre Seite für die Besucher attraktiver. Wir haben eine Galerie mit optimierten Videos bereitgestellt, die sofort auf Ihrer Seite eingesetzt werden können, es können aber auch eigene Videos verwendet werden.

Wenn Sie Ihr eigenes Video hochladen, darf eine Größe von 1 GB nicht überschritten werden und es muss eines der folgenden Formate besitzen: MOV, MP4, M4V, WMV. Die Qualität des Videos sollte ausreichend sein, um die Breite Ihrer Seite ausfüllen zu können, ohne dass Verzerrungen oder Pixelierungen auftreten. Mit Smartphones aufgenommene Videos sind in der Regel als Hintergrund geeignet, daher besitzen Sie wahrscheinlich schon alles, was Sie für die Erstellung eines großartig anzusehenden Videos benötigen.

Klicken Sie in den Bereich, dem Sie ein Video hinzufügen möchten und dann auf 'Hintergrund bearbeiten'. Klicken Sie auf 'Video' und dann auf 'Video hinzufügen'. Um ein Video aus der Galerie zu verwenden, klicken Sie es einfach an, um es als Hintergrund festzulegen. Um ein eigenes Video hochzuladen, klicken Sie auf 'Video hochladen' und wählen dann die entsprechende Datei aus. Das Hochladen und Anzeigen des Videos kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, Sie können aber, anstatt zu warten, einfach andere Dinge im Editor erledigen.

Klicken Sie erneut auf 'Hintergrund bearbeiten', um ein anderes Video zu verwenden, um eine Vorschau anzuzeigen, das Video abzuspielen oder die Schleifeneinstellung ein- und ausschalten. Scrollen Sie nach unten, um den Scrolleffekt 'Einblenden' ein- und auszuschalten und bestimmen Sie die vertikale Ausrichtung für Inhalte im Menü 'Erweitert'.

Um einen Bildhintergrund zu verwenden, klicken Sie auf 'Hintergrund bearbeiten' für den Bereich, mit dem Sie gerade arbeiten. Wählen Sie das Bild aus und klicken Sie auf 'Bild hinzufügen'. Sie können auch Bilder aus unserer Galerie auswählen, indem Sie auf die Miniaturansicht des Bildes klicken und dann auf 'Auswählen'. Die Bilder der Galerie können über das Menü oben rechts nach Themen gefiltert werden.

Um Ihr eigenes Bild hinzuzufügen, klicken Sie auf 'Bild hochladen' und wählen auf Ihrem Computer die gewünschte Datei aus.

Klicken Sie in den Bereich und dann auf 'Hintergrund bearbeiten', um die Einstellungen zu öffnen. Hier können Sie das aktuelle Bild bearbeiten oder ersetzen und einen Scrolleffekt für den Hintergrund auswählen.

Wie auch bei den Videos, werden die Bilder am besten aussehen, wenn sie von hoher Qualität und groß genug sind, die gesamte Breite Ihrer Seite auszufüllen. Auch hier gilt, mit der Kamera von Smartphones aufgenommene Bilder werden auf Ihrer Seite großartig aussehen. Sie fragen sich, welche Maße das Bild genau haben muss? Es gibt diesbezüglich nicht wirklich festgelegte Maße, aber als Faustregel gilt: Wählen Sie ein Bild mit etwa 2000 Pixel Breite und mindestens 1000 Pixel Höhe - diese Größe ist ausreichend, um Ihren Hintergrund auf allen Bildschirmgrößen und Geräten gut aussehen zu lassen.

Ein einfarbiger Hintergrund ist eine großartige Lösung, wenn Sie etwas aussagen oder spezielle Inhalte auf Ihrer Seite darstellen möchten. Klicken Sie in den Bereich, dem Sie eine Farbe hinzufügen möchten und klicken Sie dann auf 'Hintergrund bearbeiten' und 'Farbe'.

Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Farbe ändern', um den Farbwähler zu öffnen. Ziehen Sie den Kreis in das Farbspektrum und zur gewünschten Farbe und ziehen Sie dann den Kreis in das Farbverlauffeld, um die Helligkeit und Sättigung der Farbe genau einzustellen. Wenn Sie bereits wissen, welche Farbe Sie verwenden möchten, kann im Feld darunter einfach der Hex-Code für die Farbe eingegeben werden.

Was tun, wenn sich die von Ihnen ausgewählten Schriftfarben nicht ausreichend von Ihrer neuen Hintergrundfarbe abheben? Markieren Sie dafür den Text und ändern Sie dessen Farbe über die Schaltfläche 'A' in der Symbolleiste 'Textbearbeitung'. Sie können eines der voreingestellten Farbmuster auswählen oder klicken unten auf den Pfeil, um den Farbwähler zu öffnen und die Farbe individuell anzupassen.

War dieser Beitrag hilfreich? 18 von 40 fanden dies hilfreich